top of page

VORTEILE EINER TAGESMUTTER

Image by Aditya Romansa

Eine feste Bezugsperson

Die Kinder haben mit der Tagesmutter eine konstante und feste Bezugsperson. Diese intensive Betreuung und enge Bindung sind wichtige Grundlagen frühkindlicher Bildungs­- und Entwicklungsprozesse. Aus pädagogischer Sicht ist die Betreuung in der Kleingruppe für die Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren ideal. Auch die enge Bindung zur Bezugsperson gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.

Individuelle Betreuung

Die Tagesmutter kann individuell auf das jeweilige Kind eingehen und seine Entwicklung begleiten. Das betrifft nicht nur die Betreuungszeiten, sondern natürlich auch Förderangebote. Aber auch auf Unverträglichkeiten, Allergien, Schlafgewohnheiten oder wenn Ihr Kind spontan entscheidet, Vegetarier zu sein, kann sie leichter Rücksicht nehmen. Außerdem kann sie den Tagesablauf mit allen Kindern sehr flexibel gestalten. 

Image by Tanaphong Toochinda
Image by Yuri Shirota

KLEINE GRUPPEN

Die kleine Gruppengröße erleichtert es den Kindern, untereinander Beziehungen aufzubauen und soziale Erfahrungen zu machen. Gerade für Einzelkinder ist die enge geschwisterähnliche Konstellation mit den anderen Kindern besonders bereichernd. Außerdem sind die Kinder bei der Betreuung durch eine Tagesmutter weniger der lauten Geräuschkulisse einer großen Kindergruppen ausgesetzt, was gerade für geräuschempfindliche Kinder hilfreich sein kann.

bottom of page